Wirsing-Pasta mit Pilzen

Zutaten: (für 4 Portionen):

400 g Champignons
Öl zum Braten
Salz und Pfeffer
400 g Bandnudeln
1 Wirsingkopf
1 Stück Parmesankäse
Gutes Olivenöl

Zubereitung

Champignons putzen und in einer Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die äußeren Blätter des Wirsings und den Strunck entfernen. Den Rest in 1 bis 2 cm große Stücke schneiden. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Bandnudeln mit dem Wirsing darin in 10 Minuten garen. Pasta anrichten, die Champignons darauf geben, alles mit Olivenöl beträufeln und mit reichlich frisch gehobeltem Parmesan bestreuen. Tipp: Wer mag, kann ein zum Beispiel mit Knoblauch oder Trüffeln aromatisiertes Öl verwenden.