Tomaten-Tarte mit Käse

Zutaten für den Teig:
300 g Mehl
120 g Butter (kalt)
50 g geriebener Parmesan
2 Eigelb
1 TL Salz
5 EL Wasser

Für den Belag:
1 Glas rotes Pesto
200 g Mozzarella
300 g mittelgroße Tomaten
eine Handvoll Basilikum
2 Knochlauchzehen
1 EL Puderzucker
Salz und Pfeffer
3 EL Olivenöl
50 g Parmesan

Zubereitung

Zutaten für den Teig verkneten, kurz kühl legen. Dann ausrollen und eine Tarteform damit auskleiden. Mit Backpapier abdecken, dieses mit Hülsenfrüchten beschweren. Bei 200 Grad Umluft in 10 Minuten blindbacken.

Den Teigboden mit Pesto bestreichen, Mozzarella darübergeben. Die Tomaten halbieren, Strünke entfernen und mit gehacktem Basilikum, gepresstem Knoblauch, Olivenöl, Puderzucker, Salz und Pfeffer vermengen. Nun die Tomaten mit der Haut nach unten auf die Tarteform setzen. Parmesan darüber reiben. Bei 200 Grad Umluft weitere 25 Minuten backen.