Spargel-Pizza mit Ajvar und Ziegenfrischkäse

Zutaten für den Teig:

150 ml lauwarmes Wasser
250 g Mehl
1/2 WürfelHefe
Für den Belag:
500 g frischer Spargel
150 g Kirschtomaten
1 Zehe Knoblauch
1 Zitrone
1 EL Honig
Salz und Pfeffer
1 Glas Ajvar (mild)
150 g Ziegenkäse
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Aus Mehl, Hefe, Wasser und Olivenöl einen Pizzateig kneten. Zirka eine Stunde gehen lassen. Spargel schälen, schräg in dünne Scheiben schneiden.

Die Tomaten waschen und halbieren. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Alles mit etwas geriebener Zitronenschale, Honig, Salz und Pfeffer mischen und kurz marinieren.

Den Backofen auf 220 Grad Umluft (250 Grad Pizzastufe) vorheizen. Den Teig ausrollen, mit Ajvar bestreichen. Spargel und Tomaten daraufgeben. Ziegenkäse darüber zerbröseln und Olivenöl darüberträufeln.

Backofen auf 200 Grad (Umluft) vor – heizen. Die Pizza in zirka 20 Minuten ausbacken.