Spargel-Erdbeer-Salat mit Orangendressing

Zutaten (für 4 -6 Personen):

1 Vanilleschote
1 TL Zucker
100 ml Gemüsebrühe
500 g Spargel (grün u. weiß)
1 Orange
2 EL Weißwein-Essig
2 EL Olivenöl
Feldsalat
300 g Erdbeeren
Salz und Pfeffer
100 g Pinienkerne

Zubereitung

Die Gemüsebrühe in einen kleinen Topf geben. Mark aus der Vanilleschote kratzen und mit der Schote und dem Zucker in der Brühe kurz aufkochen. Topf vom Herd nehmen und die Brühe 10 Minuten ziehen lassen. Spargel waschen, schälen und schräg in feine Scheiben schneiden.

Saft der Orange pressen, mit Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Die Vanilleschote aus der Brühe nehmen, dann die Brühe mit der Saftmischung vermengen. Die Spargelscheiben hineingeben, gut vermischen und zum Ziehen für eine bis zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. In einer großen Schale anrichten. Pinienkerne in der Pfanne ohne Fett anrösten.

Spargel und Erdbeeren auf den Feldsalat geben, Pinienkerne darüber streuen, mit dem restlichen Dressing beträufeln.