Sonniges Lächeln

Zutaten:
2 fertige Pizzateige
1 Zwiebel
1 mittelgroße Zucchini
150 g Ajvar
600 g Hackfleisch
200 g Gouda geraspelt
Paprikapulver edelsüß
Salz und Pfeffer
1 Eigelb
etwas Sesam

Zubereitung

Beide Pizzateige rund ausschneiden. Zwiebel fein hacken. Zucchini grob reiben. Zucchini, Zwiebel und Hackfleisch mit dem Ajvar andünsten. Dann Käse und Gewürze dazugeben.

Etwa zwei Drittel der Masse als Ring auf den unteren Pizzateig setzen. Den Rest in der Mitte platzieren. Nun den zweiten Teig darüber legen. An den Rändern andrücken. Über die Mitte eine Müslischale stülpen. Nun mit einem Messer von innen nach außen einschneiden, so dass rund 20 gleichmäßige „Sonnenstrahlen“ entstehen. Diese vorsichtig drehen, so dass eine offene Seite nach oben zeigt. Müslischale abnehmen, ein lächelndes Gesicht in das Zentrum schneiden. Mit Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen. Bei 200 Grad Umluft ca. 35 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.