Schlehen-Apfel Konfitüre

Zutaten:

600 g Schlehenmark
400 g Apfelmus
oder frische geriebene Äpfel
1 kg Kölner Gelierzucker 1:1

Zubereitung

Schlehen mit Wasser bedeckt weich kochen lassen und durch ein Sieb streichen. Schlehenmark und Apfelmus (möglichst nicht gesüßt) oder geriebene Äpfel mit Gelierzucker verrühren und unter Rühren zum
Kochen bringen.

Bei starker Hitze unter Rühren vier Minuten sprudelnd kochen lassen. Heiß in Gläser füllen und sofort verschließen.