Schinken-Pinwheel

Zutaten:
400 g Mehl
1 P. Trockenhefe
2 EL Honig
4 EL lauwarmes Wasser
120 ml lauwarmes Milch
2 Eier
1 TL Salz
150 g geschmolzene Butter
1 Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
Pfeffer
10 Scheiben Schinken
120 g geriebenen Mozzarella
5 Frühlingszwiebeln in Ringen

Zubereitung

Hefe, Honig und Wasser vermengen, 5 Minuten ruhen lassen. Dann Eier, Salz, Milch sowie das Mehl dazugeben und alles zu einem homogenen Teig verkneten. Diesen 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Petersilie hacken und mit Butter, gepresstem Knoblauch und Pfeffer vermengen. Den Teig kneten und 3 mm dick ausrollen. Mit dem Kräuteröl einstreichen und mit dem Schinken belegen. Frühlingszwiebeln und Mozzarella darüberstreuen, diese etwas andrücken. Dann in 3 cm breite Streifen schneiden. Einen Streifen aufrollen und in die Mitte einer runden Backform stellen. Die restlichen Streifen darum legen. In ca. 30 Minuten bei 180 Grad goldbraun backen.