Röstbrot mit Bergkäse

Zutaten für 10 bis 12 Scheiben:

1 kleines Ciabatta-Brot (ca. 250 g)
1 Glas getrocknete Tomaten in Öl)
2 El Tomatenpesto)
2 Knoblauchzehen)
2 Zweige Rosmarin)
120 g Bergkäse)
Pfeffer)
etwas Petersilie

Zubereitung

Die Tomaten kleinschneiden, Knoblauch schälen und fein hacken. Rosmarinblätter ebenfalls fein hacken. Alles mit dem Pesto zu einer cremigen Paste vermengen, eventuell noch etwas Öl von den Tomaten dazufügen.

Ciabatta schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

Die Tomatenpaste darauf streichen, mit Pfeffer würzen und mit geriebenem Bergkäse bestreuen. Bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen (Oberhitze) in ca. 10 Minuten über – backen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.