Puten-Burger mit Avocado

Zutaten für 4 Burger:

2 Zweige Rosmarin
Salz, Pfeffer
600 g Hacklfeisch (halb und halb)
2 Handvoll Rucola
4 Scheiben Parmaschinken
2 El Kapern
50 g Parmesan
4 Ciabattabrötchen 8 Tl Pesto verde

Zubereitung

Für die Burger das gesäuberte Fleisch, den geschälten Knoblauch und die gewürfelten Frühlingszwiebeln pürieren. Das Hackfleisch in einer Schüssel mit Ei, Semmelbröseln und je 3 bis 4 Prisen Salz und Pfeffer mischen. Ca. 5 Minuten durchziehen lassen. 4 Burger daraus formen und in Pfanne bei mittlerer Hitze 10 bis 12 Minuten braten.

Das gewürfelte Avocadofleisch mit Frischkäse, Ayvar, Zitronen- und Orangensaft fein pürieren. Creme mit Salz und Pfeffer würzen. Brötchen halbieren, toasten. Die Hälften mit Avocadocreme bestreichen. Untere Hälfte mit Salat, Tomatenscheiben und je 1 Puten-Burger belegen. Den Deckel auflegen. Servieren!