Parmiganio Reggiano Tarte

Zutaten für 4 Personen:

50 g Butter
1 kg rote Zwiebeln
Salz und Pfeffer
375 g fertigen Blätterteig
Öl und Mehl für die Auflaufform
1 Ei, verquirlt
eine Prise Salz
1,5 g frische Thymianblätter
100 g Parmigiano Reggiano, gerieben

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und bei niedriger bis mittlerer Temperatur unter Rühren in Butter anschwitzen. Inzwischen eine Auflaufform (ca. 35cm x 25cm) mit Öl ausstreichen, mit Mehl bestäuben und mit Blätterteig auslegen.

Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen, Ei mit Salz verquirlen, damit den Boden einpinseln. Den Boden der Tarte bei 180° C Umluft 20 Minuten golbraun backen. Anschließend die angeschwitzten Zwiebeln auf der Tarte verteilen, mit dem geriebenen Parmigiano Reggiano und den Thymianblätter bestreuen.

Die Tarte für weitere 10 Minuten bei 200° Grad Umluft backen, bis der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist.