Leicht und kalt: Gazpacho

Zutaten (für zwei Personen):
für die Gazpacho:
150 g Salatgurke, Paprika
und Tomaten
1 Knoblauchzehe und Zwiebel
450 ml Tomatensaft
2 EL Weißweinessig und Olivenöl
Tabasco, Salz

für die Croutons:
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
50 g Ciabatta
1 EL Petersilie (gehackt)
Salz

Zubereitung

Für die Gazpacho Gurke schälen und entkernen. Tomaten vierteln und entkernen. Zwiebel und 1/3 vom Gemüse fein würfeln. Restliches Gemüse, Knoblauchzehe, Tomatensaft, Olivenöl und Weißweinessig pürieren und mit Salz und Tabasco abschmecken. Kaltstellen.

Für die Croutons Ciabatta in Würfel schneiden. Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Ciabatta und Knoblauch goldbraun anrösten, auskühlen lassen. Ciabatta-Würfel mit Petersilie mischen. Vor dem Servieren die Gazpacho mit gewürfeltem Gemüse und Croutons garnieren.