La Crêpe Suzette

Zutaten (für 4 Stück):
80 g Mehl
150 ml Milch
1 Ei
1 TL Vanillezucker
1 kleine Prise Salz
3 (Blut-)Orangen Bioqualität
5-6 El Grand Marnier
6 EL Zucker
1EL Butter

Zubereitung

Aus Mehl, Milch, Eier, Vanillezucker und Salz einen Teig anrühren. Daraus dünne Crêpes backen und beiseite stellen. Zesten von einer Orange ziehen, den Saft von dieser und einer weiteren Orange auspressen. Die dritte Orange filettieren. Die Zesten nun mit dem Saft und 3 EL Zucker ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze kandieren. Dann die Zesten herausfischen, Butter und Grand Marnier zum Saft geben und aufkochen lassen.

Nun die Crêpes einen nach dem anderen im Sirup baden. Weitere drei EL Zucker zum Sirup geben und karamellisieren lassen. Die Orangenfilets darin kandieren. Orangenfilets auf die Crêpes legen und diese zu einem Viertel falten.