Kürbissuppe mit Kaffee

Zutaten

300 g Hokkaido-Kürbis in Würfel geschnitten
70 g Zwiebeln gehackt
80 g Karottenwürfel
30 g Butter
100 ml Wasser
40 g Kaffeebohnen (am besten frisch gemahlen)
1 g gemahlene Kaffeebohnen
10g Kürbiskernöl

Zubereitung

Die Zwiebeln in Butter andünsten, Karotten dazugeben und mitdünsten, die gemahlenen Kaffeebohnen dazugeben. Drei Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Kürbis klein schneiden, kochen und pürieren.

Die Kaffee-Bouillon passieren und zum Kürbis geben. Mit Sahne verfeinern und abschmecken. Die Suppe anrichten und darauf einen Schuss Kürbiskernöl geben.

Mit wenig gemahlenem Kaffee garnieren und sofort servieren.