Köttbullar mit Preiselbeersoße

Zutaten:

2 Zwiebeln
1 EL Butter
500 Hackfleisch gemischt
1 Ei
3 EL Paniermehl
5 El Milch
Salz und Pfeffer
Öl
250 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
Soßenbinder
1 Bund Schnittlauch
1 Glas Preiselbeeren (125 g),
gezuckert

Zubereitung

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Hälfte davon in etwas Butter anschwitzen. Hack, Ei, Paniermehl, Milch und gedünstete Zwiebeln und 1 TL Salz zu einem Teig verkneten. Daraus kleine Bällchen formen. Diese in Öl braten und warm stellen.

Die übrige Hälfte der Zwiebeln im Bratfett andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit Brühe und Kochsahne löschen. Aufkochen und den Soßenbinder einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nochmals aufkochen. 2-3 EL Preiselbeeren in die Soße rühren.

Fleischbällchen in der Soße ziehen lassen. Schnittlauch in feine Ring schneiden und über die Soße geben. Restliche Preiselbeeren dazu servieren.