Kartoffel- Tortilla-Würfel

Zutaten für 50 Stück

600 g fest kochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Paprikaschote
2 Gewürzgurken
2 El Pflanzenöl
8 Eier
200 ml Milch
50 g geriebener Gouda Salz und Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln in der Schale garen, pellen und in Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch zerdrücken. Paprika und Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben und anbraten.

Mit Kartoffeln und Gurken vermischen und in einer eckigen Auflaufform verteilen. Eier, Milch und Käse verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, über die Kartoffelmischung gießen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft circa 35 bis 40 Minuten garen.

Tortilla in circa drei mal drei Zenti – meter große Würfel schneiden. Mit Spießen fixieren.