Gnocchi mit Käsecreme

Zutaten für 4 Personen:

Für die Gnocchi:
700 g leicht mehlige Kartoffeln
1 TL feines Meersalz
100 bis 140 g Weizenmehl Typ 00

Für die Käsecreme:

300 ml Schlagsahne
50 g Parmigiano Reggiano, gerieben
1 Prise feines Meersalz
Salbeiblätter zum Garnieren

Zubereitung

Die Kartoffeln mit Schale 20 Minuten kochen. Die Kartoffeln anschließend schälen und sofort durch eine Kartoffelpresse auf ein Backpapier drücken und zum Ausk+hlen verteilen. Sobald die Kartoffelmasse soweit ausgekühlt ist, dass man sie anfassen kann, zunächst das Salz darüber streuen. Anschließend nach und nach Mehl darüber stäuben und mit den Kartoffeln zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig zu kleinen Gnocchi formen und auf ein großes Brett legen.

Die Gnocchi in leicht kochendes Wasser geben. Sie sind gar, wenn sie an die Wasseroberfläche kommen, anschließend herausnehmen und warmhalten. Für die Parmigiano-Creme Sahne und den Parmesan in eine kleine Pfanne geben, aufkochen und unter rühren reduzieren, bis eine dickflüssige Creme entstanden ist. Die Creme auf die Gnocchi geben und mit Salbeiblätter garnieren.