Gefüllte Sesam-Brötchen

Zutaten: (für 8 Brötchen):


1 fertiger Pizzateig
4 Scheiben gekochter Schinken
150 g mittelalter Gouda
1 Eigelb
Sesamkörner

Zubereitung

Den gekochten Schinken würfeln. Den Gouda reiben und mit dem Schinken vermischen. Den fertigen Pizzateig ausrollen und in 8 gleich große Stücke teilen. Je einen gehäuften Esslöffel der Gouda-Schinken-Mischung mittig auf die Teigplatten setzen. Diese von außen nach innen über der Füllung verschließen. Umgedreht auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Rücken mit Eigelb bestreichen und Sesam körnern bestreuen. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten im Ofen goldgelb backen.