Caesar-Salad-Wrap

Zutaten (für 8 Personen):

4 Hähnchenfilets
Öl
Salz und Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
2-3 Knoblauchzehen
200 g Salat-Mayonnaise
250 g Sahne-Joghurt
1 TL Senf
2 Scheiben Toastbrot
1 EL Butter
200 g Eisbergsalat
50 g Parmesan
8 Tortillas

Zubereitung

Die Hähnchenfilets in heißem Öl braten, salzen und pfeffern, dann in schmale Streifen schneiden. Schnittlauch und Knoblauch fein hacken. Mit Mayonnaise, Senf und Joghurt zu einer cremigen Soße verrühren. Salat putzen und in Streifen schneiden.

Mit Fleisch und Soße vermengen. Aber etwas Soße übrig lassen. Toastscheiben würfeln und in heißer Butter anrösten. Die Wraps mit Soße bestreichen, die Salatmischung darauf geben.

Mit hobeltem Parmesan bestreuen. Dann den Wrap vorsichtig aufrollen, in schräge Abschnitte schneiden und diese in Pergamentpapier einwickeln.