Brokkoli-Oliven-Quiche

Zutaten:
175 g Mehl
125 g Magerquark
3 El Olivenöl
3 EL Milch
Salz und Pfeffer
1 mittelgroßen Brokkoli-Kopf
100 g Cherrytomaten
20 schwarze Oliven entsteint
200 ml Sahne
2 Eier
etwas Schnittlauch
100 g Parmesan

Zubereitung

Aus Mehl, Quark, Öl, Milch und einer Prise Salz einen Mürbeteig kneten. In Folie packen und kaltstellen. Dann den Teig ausrollen und damit eine eingefettete Quicheform auskleiden.

Den Brokkoli waschen, in Röschen schneiden und blanchieren. Cherry – tomaten waschen und halbieren. Zusammen mit Brokkoli und Oliven auf dem Teig verteilen. Eier aufschlagen, mit Sahne, gehacktem Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren und über das Gemüse geben. Parmesan reiben und darüber streuen. Die Quiche bei 180 Grad Umluft in ca. 30 Minuten goldbraun backen.